icon-white-6

Manuelle Lymphdrainage

Behandlungsbeschreibung

Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, bei welcher mithilfe sanfter Grifftechnik der Lymphabfluss angeregt wird, und findet nach Traumata, Operationen (auch Krebsoperationen) und Bestrahlungen als begleitende Maßnahme ihren Einsatz.

Auch bei Rheuma, Arthrosen, primären und sekundären Lymphödemen und weiteren Krankheitsbildern ist die manuelle Lymphdrainage sehr hilfreich.

Termin vereinbaren